Magdeburg l Aufgrund eines Stromausfalls bei den Magdeburger Verkehrsbetrieben (MVB) ist es am Freitagnachmittag zu einem Komplettausfall des Straßenbahnverkehres im Innenstadtbereich gekommen. In der Zeit von 16.30 bis 17 Uhr konnten im Bereich Südabschnitt bis Hasselbachplatz keine Bahnen fahren. Die Auswirkungen erstreckten sich über das gesamte Stadtgebiet. Wie MVB-Sprecher Tim Stein mitteilt, werde es noch bis etwa 20 Uhr dauern, ehe der Fahrplan wieder eingehalten werden kann.

Ursache für den Stromausfall sei, so Stein, eine Störung im Unterwerk gewesen, so dass kein Strom in die Oberleitung eingebracht werden konnte. Die Störung sei innerhalb von 30 Minuten behoben worden.