Magdeburg l 61 Corona-Fälle hat das Sozialministerium am Donnerstagvormittag (Stand 10.35 Uhr) für Magdeburg vermeldet. Das sind vier nachgewiesene Infektionen mehr als noch am Tag zuvor.

Für ganz Sachsen-Anhalt hat sich die Zahl um 35 auf 455 Fälle erhöht. 36 Erkrankte werden in einem Krankenhaus versorgt. Bei sieben sei der Verlauf der Infektion schwer.

Alle aktuellen Entwicklungen zum Thema Corona in Magdeburg und Sachsen-Anhalt finden Sie hier in unserem Live-Ticker und in unserem Dossier.

Ausführliche Infos und Reportagen finden Sie in unserem E-Paper.