Floorball

Saison der Tigers Magdeburg wird wegen Corona unterbrochen

Gern hätten die Tigers Magdeburg gegen den SC DHfK Leipzig II ihre Negativserie gestoppt. Doch Corona kam dem Team zuvor. Wegen der steigenden Infektionszahlen ist der Spielbetrieb in der Floorball-Regionalliga Ost bis zum Jahresende eingestellt worden.

Von Daniel Hübner 28.11.2021, 21:15
Steven Ehebrecht (am Ball) kann über seine Mannschaft in dieser Saison schwärmen und sich ärgern zugleich: auch ein Kunststück.
Steven Ehebrecht (am Ball) kann über seine Mannschaft in dieser Saison schwärmen und sich ärgern zugleich: auch ein Kunststück. Foto: Eroll Popova

Magdeburg. Für Steven Ehebrecht wäre es ein Leichtes gewesen, den Ausgang des vergangenen Spieltags zu tippen. Seine Mannschaft hat nämlich in den drei Partien der Regionalliga Ost zuvor das Kunststück vollbracht, jeweils mit 7:8 zu verlieren. Es lag deshalb irgendwie auf der Hand, dass die Floorball Tigers Magdeburg am Sonnabend auch zum vierten Mal mit diesem Ergebnis abschneiden könnten – diesmal gegen den SC DHfK Leipzig II. Doch so weit ist es gar nicht gekommen. Die Heimstätte der Tigers am Siemensgymnasium wurde zum geplanten Duell nicht einmal aufgeschlossen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 gratis testen

  Jetzt registrieren und 3 exklusive Volksstimme+ Artikel gratis lesen.               

Winter-Spezial

2 Monate Volksstimme+ zum Vorteilspreis von nur 2 €/Monat lesen.

6 Monate nur 3,99€/Mon 

Volksstimme+ im 1. Monat gratis  und anschließend 6 Monate zum Vorteilspreis lesen.              

* nach dem Angebotszeitraum dann für 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt

** ab dem 8. Monat 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt                                                                       

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.