1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Magdeburg
  6. >
  7. Tickets: So steigen die Preise für Bus und Bahn in Magdeburg

TicketsSo steigen die Preise für Bus und Bahn in Magdeburg

In Magdeburg und Umgebung steigen bei den MVB und anderen Unternehmen schon wieder die Ticketpreise. Termin ist der 1. August 2022.

Von Martin Rieß Aktualisiert: 20.07.2022, 17:14
MVB-Fahrkartenautomat am Katharinenturm in Magdeburg. Auch hier werden am 1. August 2022 die Preise steigen.
MVB-Fahrkartenautomat am Katharinenturm in Magdeburg. Auch hier werden am 1. August 2022 die Preise steigen. Foto: Martin Rieß

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg - Zum 1. Januar 2022 waren die Fahrpreise für den öffentlichen Personennahverkehr in Magdeburg und den benachbarten Landkreisen erst gestiegen, als die wegen der vorübergehend gesenkten Mehrwertsteuer ausgesetzte Preiserhöhung des Vorjahres nachgeholt wurde. Zum 1. August 2022 steht nun die nächste Preissteigerung an. Darüber informierte am 20. Juli der Tarifverbund Marego, in dem die Nahverkehrsunternehmen der Region organisiert sind.