Magdeburg l Als Reporterin der Magdeburger Volksstimme besuche ich Sina Biefang in der Maske und stelle mich gern auch als Modell zur Verfügung. Sie soll mich in jemanden mit Bezug zu Magdeburg verwandeln. Das Kaiser-Otto-Fest naht und die Verwandlung von einem Mann in eine Frau ist stärker.

Die Wahl fällt auf Kaiser Otto.

Wow! Kaum bin ich in der Maske angekommen, werden mit zahlreichen Haarnadeln meine langen Haare am Kopf festgesteckt. Dann geht es mit Make-up, Schwämmchen und Pinseln weiter.

Zwischendurch darf ich schon mal einen Blick in meine Zukunft werfen. Denn mit wenigen Pinselstrichen verwandelt Sina Biefang meine Wangenpartie in die einer älteren Frau – da sehe ich, was man mit hellen und dunklen Tönen erreichen kann. Ich soll aber ein Mann werden.

Also wird mein Damen-Kinn mit einem Bart überklebt. Als sie mir die Perücke überstülpt, bin ich verblüfft. Nun noch die Krone auf und: voila.

Innerhalb von 45 Minuten bin ich soweit, dass ich als Kaiser Otto übers Festgelände in Magdeburg schlendern könnte. Dieses hat am Freitagnachmittag um 16 Uhr am Rathaus von Magdeburg begonnen.