Corona

Uni testet im Magdeburger Iba-Shop

Das Corona-Testzentrum der Uni Magdeburg ist jetzt in der Regierungsstraße. Unentdeckte Corona-Fälle sollen hier aufgespürt werden.

Von Martin Rieß 18.03.2021, 12:30

Magdeburg l Seit dem 18. März 2021 können sich die Menschen im IBA-Shop in der Regierungsstraße 37d unweit dem Allee-Center Magdeburg kostenlos auf Coronaviren testen lassen. Geplant ist die Schnelltestung für die nächsten drei Monate, wie am Rande der Eröffnung zu erfahren war.
Prof. Dr. Hans-Jochen Heinze, Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Magdeburg, berichtete dass damit die im Dezember zunächst aus Spenden, dann aus Mitteln des Landes finanzierte Arbeit fortgesetzt werden kann. Rund 200 Menschen waren in den vergangenen Monaten positiv getestet worden. „Dass wir diese Menschen in Quarantäne schicken konnten, hat mit Sicherheit dazu beigetragen, dass in Magdeburg die Infektionszahlen und die Zahl der in Krankenhäusern behandelten Fälle überschaubar geblieben ist“, so der Uniprofessor.