Magdeburg (twu) l Glück im Unglück hatte am Sonntagmorgen ein Autofahrer auf dem Augsut-Bebel-Damm in Magdeburg. Er war dort gegen 4.15 Uhr stadtauswärts unterwegs, als er plötzlich die Kontrolle über seinen VW verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er krachte gegen einen Laternenmast.

Nach ambulanter Behandlung durch den Rettungsdienst vor Ort, konnte der Unfallfahrer wieder entlassen werden. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro.