Was 4500 Magdeburger über Ottostadt, Uni-Platz und Kulturhauptstadt denken

Magdeburg (rs). Welche Akzeptanz hat die "Ottostadt"-Kampagne? Sollte sich Magdeburg als Kulturhauptstadt bewerben? Welche Art von Bebauung wünschen sich die Magdeburger auf der Ostseite des Uni-Platzes? Die Magdeburger Volksstimme hat in ihrer jährlichen Meinungsforschungsaktion 4500 Magdeburger danach gefragt und überraschende Antworten und Einschätzungen erhalten. Die Ergebnisse am Mittwoch in der Magdeburger Volksstimme.