ParkWie Magdeburg im Geschwister-Scholl-Park in Sachen Bänke Fakten schafft

In Magdeburg hatte der Stadtpark eine Frage zu Sitzbänken auf der Tagesordnung. Solche, so die SPD-Ratfraktion gebe es an einer wichtigen Stelle zu wenige.

Von Martin Rieß 26.01.2023, 04:00
Inzwischen stehen am Park-Rondell zwei Bänke.
Inzwischen stehen am Park-Rondell zwei Bänke. Foto: Martin Rieß

Magdeburg - Die Stadt soll prüfen, ob auf einem Rondell im Geschwister-Scholl-Park baldmöglichst zwei bis drei Parkbänke aufgestellt werden können. Zugrunde lag diesem Beschluss ein Antrag der SPD-Ratsfraktion. Der Grund: An dieser Stelle sind momentan keine Bänke aufgestellt. Diese würden die Attraktivität des Platzes zum Verweilen deutlich erhöhen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.