Magdeburg (vs) l Zwischen Montagabend und Dienstagmittag drangen unbekannte Täter in ein Fotostudio in der Leipziger Straße in Magdeburg ein.

Der Einbruch wurde der Polizei am Dienstag gegen 12.30 Uhr gemeldet. Vor Ort stellten Polizeibeamte fest, dass bislang unbekannte Täter eine Wand im Hausflur des Gebäudes zerstört hatten und so in das Fotogeschäft gelangten. Die Einbrecher durchsuchten sämtliche Räume und Schränke des Studios und erbeuteten Fotozubehör.

Die Kriminaltechnik sicherte Spuren am Tatort. Weiterhin leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren ein.

Zeugen, welche Hinweise zu den Tätern und/oder der Tat geben können, werden gebeten, sich unter 0391/546-3292 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.