Klinze (muß) l In Klinze, einem Ortsteil der Stadt Oebisfelde-Weferlingen, brannte in der Nacht zum Sonntag ein leerstehendes, historisches Gebäude. Das Haus diente in der Vergangenheit unter anderem als Festsaal. Es liegt mitten im Ortskern. Rund 50 Feuerwehrleute, Polizisten und Rettungssanitäter  waren bis in die Morgenstunden im Einsatz. Ein Ausbreiten des Brandes auf angrenzende Grundstücke konnte zwar verhindert werden, dass betroffene Gebäude brannte jedoch vollständig aus.

Verletzt wurde nach derzeitigen Stand niemand. Die Polizei hat noch in der Nacht die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Da weder Gas- noch Stromanschlüsse in dem Gebäude anlagen, kommt auch Brandstiftung in Frage.