Ticketverkauf beginnt

Drömlingsfest 2.0 mit vielen Attraktionen nimmt in Oebisfelde erneut Fahrt auf

Alles ist unter Dach und Fach, was die große Unterhaltung und die Verträge mit den vielen Akteuren für das Drömlingsfest 2.0 betrifft. Zudem geben die immer weiter sinkenden Corona-Infektionswerte allen Grund zur Annahme, dass dem Volksfest nichts mehr im Wege steht.

Von Harald Schulz
Ein ausgedehnter Mittelaltermarkt wird an allen drei Tagen auf dem Terrain des Dämmchens vielerlei Sehenswertes und Spektakuläres bieten.
Ein ausgedehnter Mittelaltermarkt wird an allen drei Tagen auf dem Terrain des Dämmchens vielerlei Sehenswertes und Spektakuläres bieten. Archivfoto

Oebisfelde - Das Drömlingsfest vom 10. bis 12. September in Oebisfelde nimmt wieder Fahrt auf, nachdem die für Juni geplante Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste. Dank einer Energieleistung für dieses Volksfest durch das federführende Duo mit Juliane Ruttkowski und Sabine Wieter von der Verwaltung des Biosphärenreservats Drömling wird der Kartenvorverkauf am morgigen Donnerstag gestartet. Es sind aktuell erst einmal ausschließlich 10-Euro-Tickets für alle drei Tage im Vorverkauf zu haben.

Wie Sabine Wieter weiterhin informiert, ist der Vertrag für den Unterhaltungshöhepunkt am Sonnabend ebenfalls unter Dach und Fach. Allerdings kann aus vertraglichen Gründen Ross und Reiter noch nicht veröffentlicht werden. „Doch es wird Freitag ab 17 Uhr ein wahrhafter Knüller der Unterhaltungsbranche auftreten“, verspricht Wieter schon einmal.

Hingegen präsentiert sich das Unterhaltungsprogramm auf dem Veranstaltungsplakat bereits mit anderen Größen der Veranstaltungsbranche. Bereits am Eröffnungstag, Freitag, 10. September, steht eine Legende der deutschen Rockszene auf der Hauptbühne: Dirk Michaelis. Als Trio-Formation hat der einstige Frontman der Band Karussell für das zweite Drömlingsfest ab 20 Uhr zugesagt. Aktuell ist er mit seiner neuen Single „Wenn du mal nicht weiter weißt (Atme)“ in der Musikwelt präsent.

Es folgt die Formation Apfeltraum. Es handelt sich eigentlich um ein Bandprojekt der Brüder Robert und Moritz Gläser, Söhne des verstorbenen Musikers Peter „Cäsar“ Gläser. Die Band besitzt großen Unterhaltungswert, dank auf den Punkt gebrachten Arrangements.

Das musikalische Unterhaltungsprogramm bietet an allen drei Tagen des Drömlingsfestes auf dem Burghofgelände sowie im Park Dämmchen als MDR-Sachsen-Anhalt-Party auf drei Bühnen beste Unterhaltung. Am Sonnabend nimmt ab 20 Uhr die Berliner Folk-Band Cobble Stones die Hauptbühne ein. Die Band ist aus der Welt des Irish- und Scottish-Folk nicht mehr wegzudenken, sagen Kenner. Mit urtümlichem Charme und viel Witz präsentiert sich die Formation mit handgemachter Musik – manchmal derb, manchmal zart, aber immer einzigartig und fesselnd.

Auftakt des Volksfests am Freitag

Musikalisch bestimmen die Macher der MDR-Sachsen-Anhalt-Party am Sonntag bis 18 Uhr das Stimmungsbarometer des Drömlingsfests. Für die Besucher bestehen zudem noch einmal beste Gelegenheiten, die Fülle der Angebote dieses Volksfestes zu entdecken.

Und diese Angebote erstrecken sich dicht an dicht auf dem Burghof und in der Parkanlage Dämmchen. Dort herrscht an allen drei Tagen zudem Trubel, Gaukelei und Handwerkskunst im Verlauf eines Mittelaltermarktes. Es gibt beim Drömlingsfest 2.0 viel zu entdecken. Besucher, die mit dem Auto anreisen, können auf ein großes Parkangebot in Oebisfelde bauen, heißt es vom Veranstalter. Gäste aus dem Nahbereich steigen vielleicht aufs Rad oder kommen zu Fuß.

Wie Wieter informiert, wird es wie beim ersten Drömlingsfest 2019 in Kunrau erneut eine Sternfahrt mit Fahrrädern geben. Punkt 10 Uhr am Sonntag starten Radgruppen von Böckwitz, Mieste, Rätzlingen und Wolfsburg, um das Fest gemeinsam um 13 Uhr zu erreichen.

Die Schirmherrschaft für dieses zweite Drömlingsfest seiner Art hat der Landkreis Börde übernommen. Landrat Martin Stichnoth wird somit die Großveranstaltung am Freitag um 15 Uhr offiziell eröffnen. Im Anschluss präsentieren sich vornehmlich Chöre, Vereine, Verbände, Organisationen und Interessenvereinigungen aus der Region dem Publikum.

Im Ausstellungsrund des Drömlingsfestes 2.0 wird alle drei Veranstaltungstage lang ein bunter Mix mit verschiedenen  Workshops sowie reichlich Kultur und Natur anzutreffen sein.
Im Ausstellungsrund des Drömlingsfestes 2.0 wird alle drei Veranstaltungstage lang ein bunter Mix mit verschiedenen Workshops sowie reichlich Kultur und Natur anzutreffen sein.
Foto: Archiv