1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Oebisfelde
  6. >
  7. Einsatz: Weferlinger Feuerwehr muss ausrücken: Plötzlich steht überall das Wasser

Einsatz Weferlinger Feuerwehr muss ausrücken: Plötzlich steht überall das Wasser

Die Freiwillige Feuerwehr Weferlingen wurde zu einem Grundstück an der Straße An der Zuckerfabrik gerufen.

Von Marita Bullmann 21.02.2024, 18:33
Die Feuerwehrleute mussten erst das Wasser von der Zuwegung pumpen.
Die Feuerwehrleute mussten erst das Wasser von der Zuwegung pumpen. Foto: Feuerwehr

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Weferlingen. - In der Mittagszeit wurde die Freiwillige Feuerwehr Weferlingen am Mittwoch zu einem Grundstück an der Straße An der Zuckerfabrik gerufen, weil dort tiefliegende Garagen auf einem Gewerbegrundstück unter Wasser standen. Der Gully vor dem Gebäude konnte das Wasser nicht aufnehmen, so dass das gestiegene Grundwasser in die Kanalisation auf der Straße gepumpt werden musste.