Sommerferien in Oschersleben

Ferien-Aktionen des DRK-Familienhauses sind fast ausgebucht

Freie Plätze gibt es noch für den Aktionstag im Oschersleber Freibad am 5. August

21.07.2021, 15:55 • Aktualisiert: 22.07.2021, 09:26
Nils Müller (l.) und  Felix Nahrstedt aus Hornhausen haben in den Pfingstferien 2020 an der Paddeltour von Ditfurt nach Gröningen teilgenommen.
Nils Müller (l.) und Felix Nahrstedt aus Hornhausen haben in den Pfingstferien 2020 an der Paddeltour von Ditfurt nach Gröningen teilgenommen. Foto: DRK

Oschersleben (jc) - Das Ferienprogramm der Mobilen Kinder- und Jugendarbeit des DRK-Kreisverbandes Börde ist so gut wie ausgebucht, teilt die Leiterin des Oschersleber DRK-Familienzentrums, Andrea Diegelmann, mit. „Die Familien haben uns die Anmeldungen nur so aus den Händen gerissen.“

Ab heute stehen Aktivitäten wie eine Fahrt in die Schierker Feuersteinarena, eine Paddeltour rund um Gröningen oder ein Badetag im Wanzleben Spaßbad auf dem bunt zusammen gestellten Ferienprogramm. Zudem sind neben anderen Aktivitäten noch ein Besuch des Spielplatzes in Schadeleben für die Kleinen geplant, ebenso wie ein Besuch der Burg Falkenstein mit Rundgang zum Thema „Gelebtes Mittelalter“. Auch den Leipziger Zoo werden die Mädchen und Jungen besuchen. Auch die Teilnahme am Skatertag in der Motorsportarena am 3. August ist fest eingeplant. Zu den weiteren Ausflugs-Höhepunkten zählen der Kletterpark in Magdeburg und der Filmpark in Babelsberg, die Paintball-Arena in Halle sowie das Kinderspielparadies Arche Noah in Halle. So sollte in den Sommerferien keine lange weile aufkommen. Während der Großteil der Aktionen bereits ausgebucht ist, können sich Interessierte noch für den Aktionstag am 5. August im Freibad Oschersleben anmelden. In Kooperation mit dem Landessportbund stehen an diesem Tag ein Wassertrampolin und ein Wasserkatapult von etwa 10 bis 14 Uhr zur Verfügung.

Über künftige Angebote beispielsweise in den Herbstferien informiert Jörg Gutbrodt, Sozialpädagoge in der Mobilen Kinder- und Jugendarbeit des DRK Kreisverbandes Börde. Er nimmt auch noch Anmeldungen entgegen für den Aktionstag im Oschersleber Freibad unter der Rufnummer 03949/ 51420156 oder per E-Mail unter der Adresse joerg.gutbrodt@drk-boerde.de.