Hornhausen (vs) l Eine sechs Meter lange Schmiererei stellte der Bewohner eines Hauses in Hornhausen (Landkreis Börde) am Montagmorgen (17. August) fest.

Wie die Polizei mitteilt, haben bislang unbekannte Täter mit schwarzer Sprühfarbe Buchstaben und auch ein Hakenkreuz an die Wand des Hauses gemalt. Auch das Klingelschild und Hoftor wurden besprüht und damit beschädigt.

Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4790 entgegen.