So viele Einwohner zählen die einzelnen Orte

12.01.2013, 01:25

Die Einwohnerzahlen der

Ortsteile der Einheitsgemeinde

Osterburg (Stand 31. Dezember

2012). In Klammern wird der

Vergleich zum 31. Dezember

2011 dargestellt.

Osterburg: 6041 (-45)

Dobbrun: 125 (+5)

Krumke: 150 (+4)

Zedau: 89 (-4)

Ballerstedt: 222 (-6)

Kl. Ballerstedt: 42 (-6)

Düsedau: 188 (-8)

Calberwisch: 107 (-1)

Erxleben: 320 (0)

Polkau: 114 (+8)

Flessau: 459 (-16)

Natterheide: 102 (-1)

Rönnebeck: 95 (+1)

Storbeck: 145 (-3)

Wollenrade: 69 (-6) Gladigau: 204 (0)

Orpensdorf: 47 (-1)

Schmersau: 79 (0)

Königsmark: 219 (-8)

Rengerslage: 96 (-14)

Wasmerslage: 28 (-1)

Wolterslage: 65 (-3)

Krevese: 270 (-15)

Dequede: 62 (-1)

Polkern: 128 (-6)

Röthenberg: 32 (0)

Meseberg: 327 (-3)

Rossau: 358 (-14) Schliecksdorf: 22(-3)

Walsleben: 377 (+5)

Uchtenhagen: 15 (-2)

Einheitsgemeinde Osterburg

insgesamt: 10 597. Innerhalb des Jahres 2012 verlor die Hansestadt 144 Einwohner.