Altmärkische Wische l  Nach dem vorläufigen Wahlergebnis entfielen auf Willi Hamann 195 (54,6 Prozent) der abgegebenen gültigen Stimmen, Reinhardt vereinte 162 (45,4 Prozent) gültige Stimmen auf sich. Die Wahlbeteiligung lag bei 49,5 Prozent.

Insgesamt waren am Sonntag 725 wahlberechtigte Bürger der Altmärkischen Wische aufgerufen, sich an der geheimen Abstimmung über das neue Gemeindeoberhaupt zu beteiligen.