Amt Dambeck (ao) l In Amt Dambeck bei Salzwedel wurde die Polizei am Dienstag (24. März) zu einem Einbruch gerufen. Der Geschädigte gab bei den Beamten an, dass er gegen 19 Uhr seine Wohnung verließ. Als er um 20 Uhr zurück kam, bemerkte der Mann, dass jemand bei ihm eingebrochen hatte. Die Wohnungstür war beschädigt und ein Fenster eingeschlagen. Der Täter habe ihm seine Geldbörse samt Bargeld gestohlen, gab er gegenüber den Polizisten an. Der entstandene Schaden liegt im dreistelligen Eurobereich, so die Polizei. Hinweise zur Tat nehmen die Beamten in Salzwedel entgegen: 03901/8480.

Während die Polizisten sich alles vor Ort notierten, wurden sie allerdings noch auf etwas ganz anderes aufmerksam. Im Zimmer des Mitbewohners entdeckten sie Waffen. Darunter eine Pistole, ein Messer und noch einen Schlagstock. Die Waffen wurden sichergestellt und eine Strafanzeige gegen den Mitbewohner gab es gleich noch obendrauf.