Salzwedel (vs) l Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ist es am Sonnabend kurz nach 8 Uhr auf Salzwedels Käthe-Kollwitz-Straße gekommen. Dort war ein 25-Jähriger mit einem Skoda und einem 21-Jährigen auf dem Beifahrersitz in Richtung B 190 unterwegs, teilt die Polizei mit.

Unklar sei bislang, wie der 25-Jährge dort in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkommen und in der Folge gegen einen Baum stoßen konnte. Dabei wurden offensichtlich beide Insassen verletzt. Denn wie es weiter im Bericht der Polizei heißt, wurden die jungen Männer zur stationären Beobachtung in das Salzwedeler Krankenhaus gebracht.

Der Baum überstand den Unfall, der Skoda hingegen wurde als Totalschaden eingestuft, informiert die Polizei.