Polizeieinsatz

Reichsbürger rastet in Salzwedel aus

Ein Mann ist Donnerstagmittag im Bürgercenter in Salzwedel ausgeflippt. Die Polizei musste eingreifen.

Von Marco Heide

Salzwedel l Die Polizei erreichte am Donnerstag ein Hilferuf aus dem Salzwedeler Bürgercenter. Ein Mann, der in Begleitung seiner Frau war, schrie im Ordnungsamt herum. Was sein Problem war, habe sich laut Polizei den Mitarbeitern nicht erschlossen. Die Verwaltungsangestellten sprachen dem Mann, der vermutlich dem Reichsbürger-Milieu angehört, ein Hausverbot aus.

Da der Mann das Bürgercenter nicht freiwillig verließ, alarmierten die Mitarbeiter die Polizei. Den Beamten gelang es nicht, den Reichsbürger zu beruhigen, sodass er schlussendlich auf die unsanfte Tour aus dem Gebäude gebracht wurde. Die Ordnungshüter sprachen zu dem ein Platzverbot aus. Sowohl die Polizisten, als auch die Verwaltungsangestellten wurden von dem Mann wüst beleidigt.