Peckensen (vs) l Ein Unfall mit Fahrerflucht gibt der Polizei weiterhin Rätsel auf. Was war passiert? Am frühen Samstagmorgen kollidierte ein BMW frontal mit einem geparkten VW Golf, teilte die Polizei mit. Der Golf wurde durch den Aufprall auf ein anliegendes Grundstück geschoben und beschädigte dort auch den Zaun.

Zeugen, die den Unfall gesehen haben, berichteten gegenüber der Polizei, dass der BMW-Fahrer nach dem Unfall aus dem Auto stieg und zu Fuß flüchtete - noch vor Eintreffen der Beamten. Den BMW ließ der Unfallverursacher an Ort und Stelle stehen. Sowohl der BMW als auch der Golf sind nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand an beiden Autos ein Totalschaden.

Die Polizei bittet nun um die Mithilfe der Bevölkerung. Wer sachdienliche Hinweise, vor allem eine Beschreibung des BMW-Fahrers oder zum Unfallhergang am Samstagmorgen in Peckensen geben kann, wird gebeten, sich telefonisch bei der Polizei in Salzwedel unter 03901/848-0 zu melden.