Salzwedel (ap) l Ein Carport ist in der Nacht zum Sonnabend auf dem Grundstück eines Einfamilienhauses an der Ludwig-Frank-Straße in Salzwedel in Brand geraten. Das Feuer wurde um 4 Uhr gemeldet, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Flammen haben einen unter dem Carport stehenden VW Golf beschädigt und drohten, auf das nebenstehende Gebäude überzugreifen. Durch das schnelle Eingreifen der freiwilligen Feuerwehrleute aus Salzwedel sei das Ausbreiten des Brandes verhindert worden, informierten die Beamten.

Die Schadenshöhe wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt. Was den Brand auslöste, ist derzeit noch ungeklärt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen. Personen sind nicht verletzt worden.