Schönebeck l „Da hat es ja genau die Richtigen getroffen“, sagt Sibylle Schulz als die Solepark-Betriebsleiterin erfährt, dass das Ehepaar Rotraud und Rudolf Czajka aus Schönebeck treue Gäste des Solequells Bad Salzelmen sind.

„Wir kommen jeden Montag seit der Eröffnung des Bades“, berichtet Rotraud Czajka, während ihr Mann augenzwinkernd ergänzt „ ... und haben jede Erhöhung mitgemacht.“ Um den Eintrisspreis musste sich das Ehepaar an diesem Tag allerdings keine Sorgen machen.

Blumen und Gutscheine

Denn einer von beiden betrat das Bad am Montagmittag, 13. Januar 2020, als Badegast Nummer fünf Millionen seit der Eröffnung am 1. Juni 1999. Dafür gab es neben Blumen von Schönebecks Oberbürgermeister Bert Knoblauch nämlich auch zwei Eintritsskarten für Badepark und Saunalandschaft geschenkt.

Durchschnittlich zähle das Bad jährlich rund 200.000 Besucher, berichtet Sibylle Schulz. Gut 20 Prozent der Gäste nutzen zudem die Saunalandschaft des Bades, das von Micaela Neuenfeld geleitet wird.