Calbe (dt) l In Calbe ist am Mittwochabend auf einem Acker im Bereich der Salzer Straße ein Traktor mit Anhänger in Brand geraten. Wie das Polizeirevier des Salzlandkreises am Donnerstag mitteilt, wollte der 53-jährige Fahrer den Traktor zum Beladen abstellen, als plötzlich Qualm am Heck aufstieg.

Der Mann verließ das Fahrzeug, noch bevor das offene Feuer ausbrach. "Die informierte Feuerwehr konnte den Brand löschen, das Fahrzeug wurde trotzdem zerstört", heißt es weiter von den Beamten des Salzlandkreises. Bislang wird ein technischer Defekt als Brandursache vermutet. Der Schaden lässt sich noch nicht beziffern.

Bilder