Schönebeck (vs) l Die Polizei sucht einen Mann, der am Montag in einem Schönebecker Discounter in  der Friedrichstraße Lebensmittel gestohlen hat. Der Dieb erregte die Aufmerksamkeit des Personals, weil er sich oft umschaute und generell nervös wirkte. Er schob einen leeren Einkaufswagen und trug einen Becher Krautsalat in den Händen. Besonders auffällig sei aber gewesen, dass die grüne Jacke des Mannes stark ausgebeult war, berichtete die Polizei in einer Pressemitteilung.

Das Discounter-Personal vermutete, dass der Mann unter der Jacke weitere Lebensmittel versteckte und sprach den etwa 40-Jährigen an. Dieser reagierte sofort aggressiv. Er warf den Krautsalat in Richtung Verkaufspersonal und drängte die Verkäuferin mit seinem Wagen zur Seite. Danach lief der Mann aus dem Discounter und flüchtet fußläufig in Richtung Weberweg und weiter Richtung Moskauer Straße.

Der Täter

So soll der Täter ausgesehen haben: ca. 40-jährigen Mann, kräftige Gestalt und eine Körpergröße von 180 bis 185 cm. Kurzes Haar (beinahe Glatze), grauer Bart (trotz Maske sichtbar), gebräunt. Er trug eine grüne Jacke (Windbreaker) und eine graue Jogginghose mit orangem Streifen.

Die Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zum Diebstahl oder zu der Person machen können, welche die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen nimmt.