Schönebeck l Einsatz für die Schönebecker Feuerwehr: Am Donnerstagabend gegen 22.20 Uhr wird über die Rettungsleitstelle der Brand in der Dorotheenstraße durch die Rauchmeldeanlage bekannt.

Eingesetzten Kräfte der Polizei sowie der freiwilligen Feuerwehr müssen eine Wohnungstür öffnen, um an den Brandherd zu gelangen. Der Anwohner ist nicht zu Hause. In der Küche auf dem Gasherd wird ein Kochtopf mit verkohlten Essen festgestellt und abgelöscht. Der Wohnungsinhaber hat es vergessen.