1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Schönebeck
  6. >
  7. Versorgung mit schnellem Internet: Glasfaserausbau in Calbe: Schwarz und Trabitz sind nicht mehr Teil der Planungen

Versorgung mit schnellem Internet Glasfaserausbau in Calbe: Schwarz und Trabitz sind nicht mehr Teil der Planungen

In Calbe soll das Internet künftig schneller werden. Die Stadt wird derzeit mit Glasfaser erschlossen. Die Ortsteile Schwarz und Trabitz sind nun nicht mehr Teil der Planungen. Welche Gründe die Deutsche Giganetz dafür angibt.

Von Thomas Höfs 26.03.2024, 12:00
Die Erschließung mit Glasfaser in der Bahnhofstraße hat bereits begonnen.
Die Erschließung mit Glasfaser in der Bahnhofstraße hat bereits begonnen. (Foto: Thomas Höfs)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Schwarz/VS - Die Deutsche Giganetz ist aktuell dabei, die Saalestadt Calbe mit Glasfaser zu erschließen. In jeden Haushalt, der es wünscht, sollen die Fasern – dünner als ein menschliches Haar – gelegt werden. So hatte es das Unternehmen verkündet, welches einen Kooperationsvertrag mit der Kommune geschlossen hat.