Verker

Radweg zwischen Plötzky und Pretzien freigegeben

Von Paul Schulz
Der neue Radweg zwischen Plötzky und Pretzien wurde am Freitag feierlich freigegeben.
Der neue Radweg zwischen Plötzky und Pretzien wurde am Freitag feierlich freigegeben. Paul Schulz

Plötzky/Pretzien

Seit Freitag kann zwischen Plötzky und Pretzien jetzt richtig in die Pedale getreten werden. Der entlang der Kreisstraße verlaufende Radweg zwischen den beiden Ortschaften wurde nun von Landrat Markus Bauer (SPD), Oberbürgermeister Bert Knoblauch (CDU) und Pretziens Ortsbürgermeister Frithjof Meussling (CDU) freigegeben. Auch der junge Joshua durfte beim Zerschneiden des Bandes helfen.

„Damit wachsen Plötzky und Pretzien ein Stück weiter zusammen“, befindet Frithjof Meussling. Der Pretziener Thomas Schneid ist sehr zufrieden mit dem neuen Weg. „Vor allem für Kinder ist das Radfahren jetzt viel sicherer“, sagt der Pretziener, der sich seit Jahren für den Bau stark gemacht hat.