Bernburg (vs) l Die Zahl der genesenden Patienten, die positiv auf das Coronavirus getestet worden sind, steigt weiter. Waren es am Wochenende noch 19 Personen, die wieder als gesund gelten, hat sich die Zahl Anfang der Woche auf 21 erhöht. Das geht aus Zahlen hervor, die der Salzlandkreis am Montag veröffentlicht hat.

Allerdings stieg die Zahl der Neuinfektionen im selben Zeitraum auch wieder deutlicher an. Mit Stand am Montagnachmittag sind bislang im Salzlandkreis 56 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Nachdem am Freitag insgesamt von 48 bislang Infizierten im Salzlandkreis ausgegangen worden war, kamen über das Wochenende bis zum Montag also acht weitere Fälle dazu.

Auch die Zahl der stationäe behandelten Personen hat sich von drei auf vier erhöht. Die derzeit Infizierten sind zwischen 54 und 75 Jahre alt. In häuslicher Quarantäne befinden sich derzeit laut Angaben der Kreisverwaltung 75 Personen. 129 konnten bereits wieder aus der Maßnahme entlassen werden.