Unfall

Auto überschlägt sich an A36

Auf der A36 bei nahe der Anschlussstelle Güsten ist ein Auto von der Straße abgekommen und hat sich überschlagen.

Güsten (dt) l Auf der A36 bei Güsten sind bei einem Unfall am Montagmorgen zwei Personen verletzt worden. Das teilt die Autobahnpolizei auf Nachfrage der Volksstimme am Dienstag mit. Wie die Feuerwehr auf ihrer Internetseite schreibt, blieb das Auto auf dem Dach liegen, die Insassen des Autos wurden von Rettungsdienst behandelt. Auch die Freiwillige Feuerwehr Ilberstedt war im Einsatz.

Wie es zum Unfall kam, ist noch unklar. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn, die A36 war zeitweise nur einspurig befahrbar.