Corona

Impfaktionen in Staßfurt und Wolmirsleben

Zwei Impfaktionen ohne Termin gegen den Corona-Virus wird es am Sonnabend, 7. August, in der Region geben.

Wer sich impfen lassen will, kann dies am Samstag in Staßfurt oder Wolmirsleben tun.
Wer sich impfen lassen will, kann dies am Samstag in Staßfurt oder Wolmirsleben tun. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Staßfurt/Wolmirsleben - vs

Die erste Aktion von 10 bis 15.30 Uhr im Impfzentrum Staßfurt, Bodestraße 11, wird vom Salzlandkreis angeboten.

Die zweite Impfaktion findet auf dem Campingplatz am Schachtsee in Wolmirsleben statt. Von 10 bis 12 Uhr, bei Bedarf auch länger, können sich hier Menschen impfen lassen, teilte Chris Schneider vom Campingplatz mit. Geimpft wird durch das Medizinische Versorgungszentrum Egeln.

Bei der Sonderaktion in Staßfurt stehen die zugelassenen Impfstoffe von Biontech/Pfizer, Moderna (Zweitimpfung nach vier Wochen) und Johnson & Johnson (nur eine Impfung erforderlich) zur Verfügung.

Chipkarte mitbringen

Wer kommt, sollte Krankenkassenkarte und Impfausweis bereithalten. Geimpft werden kann den Empfehlungen der Stiko ab 16 Jahre, wobei Jugendliche in Begleitung eines Elternteils berücksichtigt werden.

Generell besteht auch weiterhin im Impfzentrum in Staßfurt die Möglichkeit, in der Woche von Montag bis Freitag, zwischen 9 und 18 Uhr, Erstimpfungen ohne vorherige Terminabsprache zu erhalten. Wer will, kann sich natürlich auch einen Termin sichern. Dazu steht die Telefon-Hotline des Impfzentrums unter (03471) 6842686 an den Arbeitstagen jeweils von 9 bis 17 Uhr zur Verfügung.