Fischbeck l Am Montag gegen 18.30 Uhr hat sich auf der Bundesstraße 107 zwischen Fischbeck und Schönhausen ein Wildunfall ereignet. Ein 20-jähriger Audi-Fahrer war aus Richtung Fischbeck in Richtung Schönnhausen unterwegs, als plötzlich ein Wildschwein über die Fahrbahn lief. Es kam zum Zusammenstoß.

 Am Audi entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Personen wurden nicht verletzt. Das Tier verendete an der Unfallstelle.