Stendal l Im Landkreis Stendal hat sich eine weitere Person mit dem Coronavirus infiziert. Dies teilte die Kreisverwaltung am Freitag mit. Der Landkreis war zuvor darüber informiert worden, dass die Person Kontakt zu einem Infizierten in Niedersachsen gehabt hatte. Daraufhin hatte das Gesundheitsamt einen Test veranlasst, der positiv ausfiel.

Nach dem positiven Testergebniss müssen sich weitere acht Personen aus dem Landkreis Stendal in Quarantäne begeben. Bei weiteren zwölf Personen aus dem Umfeld wurden am Freitag Abstriche vorgenommen. Im Landkreis Stendal steigt die Zahl der Infektionsfälle damit auf 125 Personen an.