Vogelgrippe

Geflügelpest: Landkreis Stendal hebt Stallpflicht auf

Von Mike Kahnert
Geflügel im Landkreis Stendal darf wieder an die frische Luft. Die Stallpflicht wurde aufgehoben.
Geflügel im Landkreis Stendal darf wieder an die frische Luft. Die Stallpflicht wurde aufgehoben. dpa

Stendal

Die Kreisverwaltung hebt die die Stallpflicht im Landkreis Stendal ab dem 8. Mai auf. Landrat Patrick Puhlmann (SPD) hat eine entsprechende Verfügung noch am 6. Mai unterzeichnet, teilt der Landkreis Stendal auf seiner Webseite mit. Ausgenommen von der Aufhebung der Stallpflicht sind die Kernstadt der Hansestadt Stendal sowie die Ortsteile Bindfelde (ohne Charlottenhof) und Uenglingen.

Aufgrund des Fundes einer verendeten Graugans mit der Geflügelpest am 14. April am Stadtsee in Stendal besteht dort noch für mindestens eine weitere Woche ein Sperrbezirk sowie Beobachtungsgebiet rund um den Fundort.