Corona

Impfangebot im Kino: Ansturm in Stendal übertrifft Erwartungen

Wer sich am Sonnabend (27. November) im Uppstall-Kino in Stendal impfen lassen wollte, musste viel Geduld mitbringen. Vom Kinoeingang bis in die Breite Straße bildete sich eine lange Schlange. Die Organisatoren reagierten kurzfristig auf den Ansturm.

Von Leonie Dreier 28.11.2021, 15:32
Vor dem Uppstall-Kino in Stendal war der Andrang für die Corona-Impfungen groß. Die Schlange der Wartenden hat sich bis in die Breite Straße gezogen.
Vor dem Uppstall-Kino in Stendal war der Andrang für die Corona-Impfungen groß. Die Schlange der Wartenden hat sich bis in die Breite Straße gezogen. Foto: Leonie Dreier

Stendal - Die Schlage der Wartenden am Sonnabend vor dem Uppstall-Kino in Stendal ist gut 250 Meter lang, zieht sich vom Eingang bis zur Deutsche Bank-Filiale in der Breiten Straße. Wer hier ansteht, hat nur ein Ziel: Er respektive Sie will sich vom mobilen Impfteam des Landkreises gegen Corona immunisieren lassen. Die Organisatoren haben auf den Ansturm kurzerhand reagiert.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<