Lüften

Coronaschutz: Schulen in Stendal bekommen CO2-Ampeln

Kommt die Lieferung pünktlich, wird in den Schulen Stendals bald angezeigt, wann gelüftet werden muss.

Von Donald Lyko Aktualisiert: 09.09.2021, 13:58
Solche Kohlendioxidampeln werden an den Schulen der Einheitsgemeinde Arneburg-Godlbeck bereits eingesetzt.
Solche Kohlendioxidampeln werden an den Schulen der Einheitsgemeinde Arneburg-Godlbeck bereits eingesetzt. Foto: Isis-IC

Stendal - Ab kommender Woche könnten die Unterrichtsräume in den Grundschulen der Hansestadt Stendal mit CO2-Ampeln ausgestattet werden, wenn die bestellte Lieferung wie geplant ankommt. Das kündigte Torsten Mehlkopf, Leiter des Amtes für Jugend, Sport und Soziales, im Kulturausschuss an.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.