Standal (jr) l Ein 42-Jähriger hat am Sonntag auf der Bundesstraße 107 nahe Schönhausen einen Totalschaden verursacht. Der Mann aus Cuxhaven hatte sich verfahren und wollte daraufhin zum Wenden nach links in einen Feldweg einbiegen, heißt es im Polizeibericht. Dabei übersah er offenbar das Auto eines 25-Jährigen aus Tangerhütte, der gerade ein anderes Fahrzeug überholte.

Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt. Das Auto des 25-Jährigen kam von der Fahrbahn ab und streifte zwei Leitpfosten und einen Straßenbaum. Das Auto des 42-Jährigen kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.