Bus und Bahn

Wo und wann es das 9-Euro-Ticket im Kreis Stendal gibt

Der Weg ist frei für das 9-Euro-Ticket in Deutschland. Was es bei dem Sonderticket zu beachten gibt.

Von Mike Kahnert 20.05.2022, 17:15
Der Verkauf des 9-Euro-Tickets beginnt. Ähnlich wie auf diesem Foto, können Interessenten im Kreis Stendal das Sonderticket bei stendalbus kaufen.
Der Verkauf des 9-Euro-Tickets beginnt. Ähnlich wie auf diesem Foto, können Interessenten im Kreis Stendal das Sonderticket bei stendalbus kaufen. Symbolfoto: dpa

Stendal - Der Bundesrat hat den Weg für das 9-Euro-Ticket freigemacht. Ab Samstag, 21. Mai, geht das Sonderticket schrittweise in den Verkauf – auch im Landkreis Stendal. So können Interessenten das Ticket ab Samstag in den Bussen von stendalbus kaufen. Ab Montag, 23. Mai, ist der Kauf auch in den vorhandenen Vorverkaufsstellen möglich, teilt stendalbus mit.

Die wichtigsten Fakten: Das Ticket kostet pro Monat und Person 9 Euro. Eine Nutzung ist – neben den Bussen im Landkreis Stendal – deutschlandweit im gesamten Nah- und Regionalverkehr in der 2. Klasse möglich. Der Gültigkeitszeitraum beträgt jeweils einen Monat, also vom 1. bis 30. Juni, 1. bis 31. Juli und 1. bis 31. August 2022. Der jeweilige Gültigkeitsmonat wird auf das Ticket gedruckt. Wer ein Abonnement bei stendalbus hat, muss nichts unternehmen. Die Abbuchung des monatlichen Beitrages wird für die kommenden drei Monate reduziert. Da die Tickets personenbezogen sind, muss das Ticket auf den Namen des jeweiligen Käufers erworben werden.

Umfangreiche Antworten zu allen Fragen bezüglich des 9-Euro-Tickets gibt es auf der Webseite von stendalbus.