1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Tangerhütte
  6. >
  7. Tangerhütte: Theater aus Stendal serviert Hildegard Knef auf dem Lande

EIL

Tangerhütte Theater aus Stendal serviert Hildegard Knef auf dem Lande

Das Theater der Altmark ist erneut mit einer Freiluftaufführung in einem privaten Garten zu Gast - mitten in der Tangerniederung bei Stendal.

Von Birgit Schulze 21.06.2024, 20:00
Konzerte und Theateraufführungen in Zusammenarbeit mit dem TdA gibt es seit einigen Jahren in Elversdorf. Ulrich Nellessen stellt dafür im Sommer seinen Garten zur Verfügung.
Konzerte und Theateraufführungen in Zusammenarbeit mit dem TdA gibt es seit einigen Jahren in Elversdorf. Ulrich Nellessen stellt dafür im Sommer seinen Garten zur Verfügung. Foto: Birgit Schulze

Elversdorf. - Ein mondänes Sommerereignis für jeden Geschmack lockt am 29. Juni um 19 Uhr nach Elversdorf. „Ich glaub’, ’ne Dame werd’ ich nie“ heißt das Stück, das das Theater der Altmark (TdA) unter freiem Himmel präsentiert.

Gastgeber für diesen Hildegard-Knef-Abend ist Ulrich Nellessen, lange Jahre Chefarzt und Ärztlicher Direktor am Johanniter-Krankenhaus in Stendal, aber auch Vorsitzender im Förderverein des TdA. Er lädt seit einigen Jahren die Kunst in seinen Garten mitten auf dem Lande ein und das kommt immer wieder gut an.

Das TdA kündigt seinen Knef-Abend wie folgt an: „Obgleich Charme, Wortwitz und musikalisches Esprit der Knef legendär waren, ahnte die große deutsche Diva doch: ,Ich glaub’, ’ne Dame werd’ ich nie’.

Und dennoch oder deswegen, mit ihren Liedern sprach sie Frauen und Männer gleichermaßen an.“ Niclas Ramdohr und Susan Ihlenfeld haben Hildegard Knefs musikalische Absage an die Damenhaftigkeit zu einem heiter-ironischen Abend ausgebaut.

Neben den kulturellen Genüssen wartet auch ein Catering, das von raffiniert bis bodenständig reicht, und eine Getränkeauswahl, die fast jeden Wunsch abdeckt. Karten gibt es vor Ort oder an der Theaterkasse.

Das Gastspiel findet statt in Elversdorf 23, Einlass ist ab 18 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter 03931/63 57 77, per E-Mail: besucherservice@tda-stendal.de oder online: www.tda-stendal.de.