Veranstaltungsjahr geht in DRK-Begegnungsstätte Langenweddingen zu Ende

Lieder und Gedichte von Gästen vorgetragen

Von Yvonne Heyer

Mit einem weihnachtlichen Kaffeenachmittag geht in der DRK-Begegnungsstätte Langenweddingen ein buntes Veranstaltungsjahr dem Ende entgegen.

Langenweddingen. Alle Veranstaltungen der vergangenen Monate waren vom Team der Begegnungsstätte unter der Leitung von Jutta Spurek stets gut vorbereitet worden. Doch gern tragen die Gäste der Kaffeenachmittage oder anderer Veranstaltungen selbst zum Gelingen bei.

Trotz des Winterwetters hatten sich am Donnerstag zum Kaffeenachmittag etliche Männer und Frauen auf den Weg in die Begegnungsstätte gemacht. Diese war weihnachtlich geschmückt, genau wie der große Tannenbaum, der schon vor einigen Tagen seinen Platz eingenommen hatte.

Den ganzen Nachmittag über war für weihnachtliche Stimmung gesorgt. Es wurden Weihnachtslieder und -gedichte gesungen und vorgetragen von Jutta Spurek, aber auch von den Gästen. Hier sind besonders Leni Laass, Hilde Schulz, Vera Kotulla, Else Holst und Ursel Buchheister zu nennen, die Gedichte aufsagten oder Weihnachtsgeschichten erzählten. Mit Kaffee, Kuchen, Glühwein und später einem kleinen Imbiss war für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Zudem hatte der Weihnachtsmann für jeden Gast ein kleines Geschenk dagelassen.

Dieser schöne Nachmittag rundete die Weihnachtsfeierlichkeiten in diesem Jahr ab.

"Das gesamte Team der DRK-Begegnungsstätte wünscht allen Langenweddingern und auch allen Sülzetalern frohe und gesunde Weihnachten einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2011 alles erdenklich Gute", so Leiterin Jutta Spurek.