Osterweddingen (vs) l Auf der Kreuzung der L 50 – B 81 bei Magdeburg kam es am Mittwoch (1. Juli) gegen 11 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem sechs Personen verletzt wurden.

Eine 34-jährige Fahrerin eines Pkw Mazda befuhr die L 50 von Wanzleben kommend in Richtung Osterweddingen (Landkreis Börde) und hatte die Absicht, nach links auf die Auffahrt zur B 81 in Richtung Magdeburg zu fahren. Dabei beachtete sie den Vorrang des entgegenkommenden Pkw Daewoo nicht.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Insassen der Fahrzeuge verletzt wurden. Die Fahrerin des Mazda und ihre beiden Kinder (2 und 4 Jahre) sowie die 48-jährige Fahrerin des Daewoo und deren zwei Insassen (67 und 76 Jahre) wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Für die Unfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge wurden teilweise einige Fahrspuren gesperrt.