EIL

Harzer Fotografie

Die schönsten Fotospots im Harz verrät Hobbyfotograf Michael Lumme

Seine Fotos schmücken Kalender und Ausstellungen. Auf Facebook und Instagram folgen ihm fast 10.000 Menschen. Michael Lumme aus Abbenrode ist regelmäßig im Harz auf Fototour. Welche Orte und Landschaften er am liebsten vor der Linse hat und auf was Hobbyfotografen im Harz im Winter achten sollten, wird hier verraten.

Von Stephanie Tantius Aktualisiert: 10.02.2022, 10:50
Die Harzer Schmalspurbahn ist immer ein Highlight, aber im Winter mit Schnee macht es ganz besonders viel Spaß die Bahn zu fotografieren, sagt der Hobbyfotograf Michael Lumme aus Abbenrode im Landkreis Harz.
Die Harzer Schmalspurbahn ist immer ein Highlight, aber im Winter mit Schnee macht es ganz besonders viel Spaß die Bahn zu fotografieren, sagt der Hobbyfotograf Michael Lumme aus Abbenrode im Landkreis Harz. Dieses Foto entstand im Januar 2022. Foto: Michael Lumme

Landkreis Harz/Goslar - Wenn Michael Lumme auf Fototour geht, ist es meistens sehr früh oder sehr spät am Tag. "Dann ist alles noch ganz ruhig", sagt der Hobbyfotograf aus Abbenrode der Volksstimme am Telefon. Er könne sich dann ganz auf das Motiv in der Harzer Natur konzentrieren. Landschaftsaufnahmen seien sein Steckenpferd, berichtet der 45-Jährige. 

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.