Wernigerode (vs) l Insgesamt rund 6000 Meter Glasfaserkabel haben Diebe in Wernigerode erbeutet. Die Unbekannten stahlen in der Zeit zwischen Freitag, 25. Oktober, und Montag, 28. Oktober, drei Kabeltrommeln vom Gelände eines Telekommunikationsunternehmens in der Halberstädter Straße, berichtet ein Sprecher des Polizeireviers Harz. Jede der Kabeltrommeln habe einen Durchmesser von 90 Zentimetern.

Sachdienliche Hinweise zum Diebstahl in Wernigerode und zum Verbleib des Diebesgutes erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt. Zeugen können sich unter Telefon (0 39 41) 67 42 93 melden.