Blankenburg (vs) l Bei einem Brand in der Nacht zum Donnerstag auf dem Recyclinghof Am Platenberg in Blankenburg ist ein Schaden von 40.000 Euro entstanden. Das teilt die Polizei am Donnerstagnachmittag mit. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein zehn Meter hoher Holzhaufen in Brand. Das Feuer griff dann auch noch auf einen Restmüllhaufen über. Die genaue Brandursache wird erst noch ermittelt.

Die Feuerwehren sind aufgrund der vielen Glutnester auch am Nachmittag an der Brandstelle noch im Einsatz. Auf ihrer Facebook-Seite schreibt die Freiwillige Feuerwehr Blankenburg, dass derzeit Platz für ein Auseinanderziehen der Schuttberge geschaffen wird.

+++ Aktualisierung 14.05 Uhr +++ Zur Stunde dauern die Löscharbeiten weiter an und es wird Platz für ein auseinander...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Blankenburg der Stadt Blankenburg / Harz am Mittwoch, 26. August 2020