Brocken l Von wegen Frühlingsanfang – zum meteorologischen Beginn der Jahreszeit am 1. März „haben wir absolut arktische Verhältnisse“. Das berichtet Marc Kinkeldey aus der Brockenwetterwarte. Am Donnerstag sei bei Temperaturen von fast minus 20 Grad Celsius ein orkanartiger Sturm über das Plateau des höchsten Harzgipfels gefegt. „Aktuell liegt die gefühlte Temperatur bei fast minus 60 Grad“, sagt der Wetterbeobachter.

Doch über den Wolken, in 1142 Metern Höhe, scheine die Sonne, der Orkan peitsche den Schnee über den flachen Brockengipfel, so der Mitarbeiter des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Auf dem Brocken soll es lau DWD bis zum Wochenende stürmisch und eisig bei zweistelligen Minusgraden bleiben.

Videos