EIL

Spaß

Harzurlaub im Winter: Was tun, wenn kein Schnee liegt?

Den Urlaub schon geplant, aber es liegt nicht ausreichend viel Schnee für Wintersport im Harz? Die Volksstimme hat da ein paar Tipps und Ideen zusammengestellt, wie die freie Zeit doch noch mit viel Spaß verbunden werden kann.

Von Sebastian Rose Aktualisiert: 01.02.2022, 14:39
Ein Badegast genießt im Außenbecken der Bodetal Therme das erfrischende Wasser.
Ein Badegast genießt im Außenbecken der Bodetal Therme das erfrischende Wasser. (Foto: dpa/Archiv)

Wernigerode - Schon vor Monaten beim Arbeitgeber Urlaub für den Ausflug in den Harz beantragt, jetzt liegt aber kaum Schnee in der beliebten Wintersportregion. Da gibt es Abhilfe. Denn auch ohne Schnee existieren in den kalten Monaten spannende und entspannende, kleine und große Abenteuer, die nur darauf warten, entdeckt zu werden.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.