Thale (vs) l In der Kurve auf der L 240 zwischen Thale und Warnstedt sind am Montag zwei Autos kollidiert, erklärt die Polizei in ihrer Pressemitteilung. An dem Unfall waren ein 34-jähriger Golf-Fahrer, der aus Richtung Warnsted gefahren sein soll sowie ein 50-jähriger Fahrer eines Opels beteiligt.

Der Opel-Fahrer fuhr aus Richtung Thale, heißt es weiter. Der Fahrer des VWs trug von dem Unfall schwere Verletzungen davon. Der zweite Beteiligte wurde leichtverletzt in ein Krankenhaus gebracht.

An den beiden Autos ist jeweils ein Totalschaden entstanden, so die Polizei. Die Ermittlungen dauern aktuell noch an. Die Straße war danach für ungefähr drei Stunden gesperrt.