Blankenburg (vs) l Am Sonntag (16. August) gegen 17.30 Uhr fuhr ein 13-jähriges Mädchen aus Blankenburg (Landkreis Harz) mit einem Moped auf der Bahnhofsstraße in Blankenburg, verursachte einen Unfall und verletzte sich leicht. Dies teil die Polizei am Montag mit.

Sie hatte sich die Simson S51 geliehen und war ohne Helm von der Straße abgekommen. Da die Schülerin noch nicht strafmündig ist, wird sie keine gesetzliche Strafe erwarten. Gegen den 16-jährigen Halter aus Thale wurde jedoch ein Ermittlungsverfahren wegen einer Halterduldung eingeleitet, da er wusste, dass das Mädchen mit 13 Jahren keine Fahrerlaubnis für das Moped haben kann.