Wernigerode (vs) l Am Mittwoch (16. September) gegen 14.40 Uhr wurde die Polizei zu einem Unfall am alten Wasserwerk am Schloss in Wernigerode (Landkreis Harz) gerufen.

Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 51-jähriger Mann das Firmenfahrzeug seines Arbeitgebers nicht gegen das Wegrollen gesichert, so dass dieser die abschüssige Straße hinunter rollte und an einem Baum zum Stehen kam.

Bei der Unfallaufnahme konnte die Polizei Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes feststellen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,43 Promille. Im Krankenhaus wurde ein Blutprobenentnahme durchgeführt. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt.