Thale (vs) l Am Montagmorgen (13. Juli) gegen 3.40 Uhr ereignete sich in einer Wohnung in der Roßtrappenstraße in Thale (Landkreis Harz) ein schwerer Raub, bei dem ein 53-jähriger Mann schwer verletzt wurde.

Wie die Polizei mitteilt, drangen zwei unbekannte Männer in die Wohnung des Opfers ein und schlugen auf ihn ein. Mit massiven Schlägen wurde die PIN der EC-Karte des Opfers verlangt. Im Anschluss verließen die Täter die Wohnung, nahmen neben der Brieftasche, noch den Autoschlüssel mit und flüchteten mit dem VW Passat des Opfers. Bei dem Passat handelt es sich um einen Kombi, in der Farbe grau, aus dem Jahr 2003 mit den amtlichen Kennzeichen HZ-CM 60.

Die Polizei sucht dringend Zeugen, die etwas beobachtet haben oder Angaben zu den Tätern und dem Verbleib des PKW machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer: 03941/ 674 293 entgegen.